Leistungsspektrum

Leistungen Apparatebeispiele

Das Leistungsspektrum umfaßt alle Ingenieurtätigkeiten von der Angebotserstellung bis zur Fertigungsbegleitung und Montage.
Die Engineeringleistungen werden für Spezialapparate und Spezialanlagen, sowie  Behälter, Kolonnen, Druckapparate, Wärmetauscher für den Industrie- und Forschungsbedarf ausgeführt. Es können auch Ingenieurleistungen für Spezialapparate und Spezialanlagen für andere Bedarfsträger ausgeführt werden, wenn die fachliche Kompetenz der GESA-Ingenieure dafür geeignet ist..

Angebotserarbeitung
  • Erarbeitung von Projektvorschlägen
  • Erarbeitung der Angebotsstückliste
  • Anfragen bei den Lieferanten der Hauptmaterialien
  • Materialkostenkalkulation
  • Anfragen für wichtige Fremdleistungen
  • Kalkulation der Fremdleistungen
  • Festlegung der technologischen Hauptabläufe
  • Kalkulation der betrieblichen  Arbeitszeitauf wendungen
  • Erarbeitung Vorschlag Angebotspreis
  • Angebotsausarbeitung
  • Technische Verhandlungen mit Kunden
Projektleitung
  • Überwachung der Berechnungen und Konstruktion
  • Überwachung der Erarbeitung der technologischen Arbeitsvorbereitung
  • Stundenplanung
  • Schweißtechnologie
  • Erarbeitung und Überwachung der Terminabläufe
  • Korrespondenzen zum Kunden
  • Verbindung zwischen Baustellen und Kunden
Berechnungen
  • Festigkeitsberechnungen
  • Standsicherheitsberechnungen
  • FEM Untersuchungen und Auswertungen
  • Thermodynamische Berechnungen für Wärmetauscher und Lösung thermodynamischer Aufgabenstellungen für andere Apparate

Konstruktion
  • Konstruktion für Behälter, Kolonnen, Druckapparate, Wärmetauscher und andere Apparate
  • Konstruktionszeichnungen (Autocad)
  • Stückliste (Excel)
  • Gefährdungsanalysen (In Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber)
  • Betriebanleitungen
  • Einreichung der Vorprüfungsunterlagen beim TÜV, benannter Stelle oder anderer Abnahmeorganisation
  • As-built Zeichnungen
Arbeitsvorbereitung
  • Erarbeitung Fertigungstechnologien
  • Erarbeitung Qualitätsinspektionsplan
  • Vorbereitung und Durchführung der schweißtechnischen Verfahrensprüfungen
  • Erarbeitung der WPS
  • Qualitätskontrollen
Kontrolltätigkeiten
  • Expediting
  • Maßkontrollen von Apparaten
  • Werkseingangskontrollen von Materialien und Bauteilen (einschließlich Attestkontrollen)
  • Materialabnahmen beim Lieferanten
  • Erstellung der Apparatedokumentation
 
Alle Engineeringleistungen können in Übereinstimmung oder in Anlehnung mit den gebräuchlichen Regelwerken ausgeführt werden.
insbesondere
  • AD-Regelwerk
  • Druckgeräterichtlinie
  • ASME-Code
  • Ö-Norm

Alle Arbeiten können in deutscher und englischer Sprache ausgeführt werden. Andere Sprachen sind nach Vereinbarung und bei Übernahme der Übersetzungskosten möglich. Alle Leistungen können als separate Teilleistung oder auch als komplexe Leistung für ganze Angebote / Aufträge vereinbart werden.



 

 

 Drucken